Carsten Bruch
Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Besucher

herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Ich freue mich, dass Sie sich über uns und unsere Aktivitäten informieren möchten.

Wir wollen Ihnen allerdings nicht nur Informationen geben. Bitte nutzen Sie diese Seite deshalb auch, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir sind dabei für Ihre Kritik genau so offen wie für Ihr Lob und dankbar für Ihre Hinweise an uns.

Ihr Carsten Bruch
Vorsitzender CDU-Amtsverband Biesenthal-Barnim





 
15.02.2018
Vom 20. bis 23. Februar 2018 finden in allen zehn Bundestagswahlkreisen Brandenburgs Regionalkonferenzen der CDU zum Koalitionsvertrag 2018 statt.

CDU, CSU und SPD haben sich auf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag geeinigt. Auf dem 30. Parteitag der CDU Deutschlands werden unsere Delegierten am 26. Februar 2018 in Berlin über die Ergebnisse abstimmen. Bevor wir auf dem Bundesparteitag über den Koalitionsvertrag abstimmen, wollen wir wissen, was unsere Mitglieder von den Ergebnissen halten. 


13.02.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
 

gemeinsam mit den Europe Direct Informationszentren Brandenburg an der Havel und Frankfurt (Oder) lädt das Europa-Zentrum Potsdam Sie herzlich ein zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Wo steht Europa in der (neuen) deutschen Politik?

am Freitag, 23.2.2018| 18 - 20 Uhr

im Hotel zur Insel, Am Markt 6, 14542 Werder (Havel)



07.02.2018 | CDU Stadtverband Bernau
Der Einladung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Barnim am heutigen Tage folgte Othmar Nickel, Kandidat der CDU Barnim für die Landratswahl am 22. April 2018, gern.

Hierbei nutzte er die Gelegenheit, um auch den Unternehmern sein Programm für die im April anstehende Landratswahl nahe zu bringen. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen standen dabei vor allem die wirtschaftlich geprägten Visionen Othmar Nickels für einen mittelstandsfreundlichen Barnim.

07.02.2018
CDU, CSU und SPD haben sich am Mittwoch nach mehrtägigen Verhandlungen auf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag geeinigt.

In einer ersten Reaktion bewerteten der Landesvorsitzende der Brandenburger Union, Ingo Senftleben und der Brandenburger Landesgruppenvorsitzende der CDU-Bundestagsabgeordneten, Michael Stübgen, den Ausgang der Verhandlungen als positiv. Ingo Senftleben bezeichnete den Koalitionsvertrag als eine solide Grundlage. 


CDU Deutschlands Angela Merkel CDU Brandenburg CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU-Landtagsfraktion Brandenburg Landratswahl 2018 - Barnim leben
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec.